Internationale Kulturbörse Freiburg

Vom 22. bis 24. Januar war ich zum ersten Mal auf der Kulturbörse in Freiburg. Mit Raaf Theater teilte ich einen Stand, um unsere Zusammenarbeit als Verrückte Hollander zu fördern. Ich konnte dort sehr gute Kontakte knüpfen und bin sehr zufrieden mit der Ausstellung. Es war auch schön, wieder mit einigen Kollegen zu sprechen und neue zu treffen. Eine Reihe von Acts, die ich dort sah, fand ich sehr inspirierend, und es kitzelt erneut immens, neue Acts zu machen!

Veröffentlicht in Geen categorie und verschlagwortet mit .